Home Nach oben AGB´s Impressum Bestellen Download


Thermoelement-Simulator

 

Nach oben
Referenz-Thermometer
Referenzthermometer
Thermometer GMH 2710
Praezisions-Raumthermometer
Thermometer GMH2710
Präzisionsthermometer 0,05C
Präzisionsthermometer 0,2C
Thermoelement-Simulator
Microcal-2
Blockkalibrator CSEC 1
Blockkalibrator CSEC2
Blockkalibrator CS650
Blockkalibrator CS 173
Blockkalibrator CS 174
Temperaturkalibrator
Temperatur-Blockkalibrator
Infrarot-Kalibrator
Referenzthermometer GMH 3710
Referenzthermometer DKD
Simulator
Funktion Thermoelemente

Thermoelement-Simulator MicroCal 1 

Der Thermoelement-Simulator MicroCal 1 simuliert das Ausgangssignal eines Thermoelementes für wahlweise 7 verschiedene Thermoelemente- Typen und für 12 voreingestellte aber auch veränderbare Temperaturen. Dazu wird der Simulator über eine passende Thermoelemente- Verbindungsleitung mit dem zu prüfenden Thermoelemente- Thermometer verbunden. Nun wird der angezeigte Wert am Thermometer mit dem vorgegebenen Wert des Simulators verglichen.

Der MicroCal 1- Simulator sorgt dafür, dass die häufige Prüfung von Thermometer- Genauigkeiten zur Routine- Arbeit wird. Das Messgerät wurde für die Simulation einer ausgewählten Temperatur zum Test von Typ K, J, T, R, N, S und E-  Thermometern entwickelt. Dafür wird keine spezielle Ausrüstung oder Umrechnungstabellen gebraucht. 

Das Kalibriergerät hat eine spezielle LCD mit alphanumerischer Anzeige- Zeile, um dem Anwender Hinweise zu geben, wenn er Parameter ändert. Auswählbare Parameter sind: °C/°F, Aktivieren/Deaktivieren der automatischen Abschaltung, Vergleichsstellen- Kompensation - intern/extern und die Kontrast- Einstellung der Anzeige.

• 12 einstellbare Messpunkte
• Für häufige Prüfungen von Thermometer- Genauigkeiten
• Testet Thermometer für Thermoelemente- Typen K, J, T, R, N, S und E
• 5 Punkte Kalibrierzertifikat

Interne/externe Kaltstellen- Kompensation (CJC)

Das Gerät gleicht den Thermoelement- Millivolt- Ausgang automatisch bei
Änderungen der Umgebungstemperatur ab, wenn CJC auf 'INTERNAL'
eingestellt ist. Benutzen Sie  CJC 'EXTERNAL' , wenn der Ausgang durch eine
 „Eispunkt- Referenz“ verdrahtet ist.

Ein optionales Messleitungs- Set ist auch erhältlich, bestehend aus 7 Leitungen je eine für die Typen
K, J, T, R, N, S und E. Jede PVC- Leitung ist einen Meter lang und hat zwei Mini- Thermoelemente- Stecker.

Thermoelement Typ K - Messbereich: -200 bis 1372°C
Thermoelement Typ J - Messbereich: -200 bis 1200°C
Thermoelement Typ T - Messbereich: -270 bis 400°C
Thermoelement Typ R - Messbereich:  0 bis 1768°C
Thermoelement Typ N - Messbereich: -200 bis 1300°C
Thermoelement Typ S - Messbereich:   0 bis 1768°C
Thermoelement Typ E - Messbereich: -140 bis 1000°C

Der  Thermoelement-Simulator wird mit einer 1m langen PVC- Messleitung für den Typ K  mit Mini- Thermoelemente- Steckern und einem 5-Punkte- UKAS Kalibrierzertifikat geliefert.
Jedes Zertifikat zeigt Abweichungen von den Standards bei verschiedenen Messpunkten an.

Messbereich 12 veränderbare Voreinstellungen
Genauigkeit ±0,3 °C (abhängig vom Thermoelement- Typ)
Batterie 2 x 1,5V   AAA Alkali
Batterie- Standzeit 300 h
Sensor- Typ Thermoelemente Typen K, J, T, R, N, S u. E
(auswählbar)
Anzeige spezielle LCD
Abmessungen 35 x 73 x 141 mm
Gewicht 220g

 

Artikel Artikelnummer Preis zzgl. MwSt.
Thermoelement-Simulator 271-100 145,00
Messleitungs-Set 816-100 105,00
 
Copyright © 2000 
Stand: 09. Februar 2017