Home Nach oben AGB´s Impressum Bestellen Download


OPS 21

 

Nach oben
OPS 21
OPS 31
OPS 41
ETI-Sonderaktion
Messelektrode OPS 64
Temperatursensor OTS1

OPS 21

Datenblatt
OPS 21

Anwendungsbereiche

Die gelgefüllte pH-Elektrode kommt hauptsächlich im Bereich des kommunalen und industriellen Abwassers, der Galvanik-Abwässer wie auch in den Abwässern der Metall verarbeitenden Betriebe zum Einsatz. Der Einsatz erfolgt idealerweise bei Leitfähigkeit des Mediums ab 500 µS/cm.

Vorteile auf einen Blick

Offener Ringspalt anstelle eines Diaphragmas. Kein Verblocken, dadurch sichere Messung
»Polytex«-Festelektrolyt, dadurch Einsatz unter Druck bis 6 bar ohne Gegendruckbeaufschlagung möglich. Kein Nachfüllen von KCl-Elektrolyt erforderlich
Lange Ableitpatrone, das Ableitsystem der Bezugselektrode wird durch eine lange Diffusionsstrecke von 180 mm geschützt, dadurch wesentlich verbesserte Standzeiten
Für pH-Bereiche von 1 bis 12 und Temperaturen von –15 bis 80 °C
Einsatz bei Leitfähigkeit des Mediums ab 500 µS/cm

Bezeichnung Best.-Nr. Preis zzgl.
 MwSt.
OPS21-pH Ringspalt OPS21-1AAO2GSA

83,00
pH-Einstabmesskette Ringspaltdiaphragma; PG 13,5; Kabelsteckkopf; Gelelektrolyt;
 
Copyright © 2000 
Stand: 27. Januar 2017